Selbstregelnde Begleitheizungen

Selbstregelnde Begleitheizungen

Chromalox SRL und SRM/E selbstregelnde Begleitheizungskabel bieten die größte Vielseitigkeit für Begleitheizungsentwicklungen und Anwendungen. Selbstregelnde Kabel sind flexibel und können an die Länge im Feld angepasst werden. Sie können in den Bereichen, in denen sich komplexe Rohrleitungen und Anlagen befinden, und in denen weitere Begleitheizungskabel nötig sind, überlappen, ohne Angst haben zu müssen, durchzubrennen. Chromalox fertigt selbstregelnde Heizkabel für den Einsatz zwischen 120 und 208 bis 277 Volt und für Betriebstemperaturen bis 150 Grad an. Ausgestattet mit einem Grundgeflecht und einer optionalen TPR oder FEP Ummantelung sind Chromalox selbstregelnde Kabel von Third-Parties getestet und für den Einsatz in rauen korrosiven und Gefahrenbereichen zugelassen.

Können Sie das Gesuchte nicht finden?