Prozessheizungen

Übersicht
Chromalox Prozessheizungen sind genau auf die einzigartigen Kundenbedürfnisse zugeschnitten.  Produkte sind entwickelt, um präzise Prozesstemperatursteuerungen zu bieten und das mit hoher Qualität, um jahrzehntelangem Betrieb zu gewährleisten.  Tauch- und Umlaufheizungen können für jede Wärmeanforderung mit Flüssigkeit oder Gas angepasst werden.  Allgemeine Anwendungen umfassen Rohöl, säurehaltige Lösungen, Trinkwasser, Dampf, Industrie, Kohlenwasserstoffe, Wasserstoff, Sauerstoff und Heißluft.


Anwendungen

Allgemeine Anwendungen umfassen Rohöl, säurehaltige Lösungen, Trinkwasser, Dampf, Industrie, Kohlenwasserstoffe, Wasserstoff, Sauerstoff und Heißluft. 


Chromalox Vorteile

Über 100 Jahre Anwendungserfahrung und das bei jedem Produkt.  Die Chromalox Inhouse-Entwicklungen und Fertigungen erlauben fast unbegrenzte Möglichkeiten der Gestaltung. Elektroheizungen bieten die beste Option fürs Überheizen, da die Leistung sofort verfügbar ist, keine Emissionen entstehen und genau auf den benötigten Bedarf geregelt werden können.


Chromalox Möglichkeiten

Die Inhouse-Element-Herstellungen erlauben die effizienteste, platzsparensde Bauweise.
Alles verschweißt, druckgeprüft und in Übereinstimmung mit den ASME Standards zertifiziert . 
Die Chromalox Leistungssteuerung kann vollständig integriert werden und ergibt mit den Heizungen ein komplettes Paket.
Engineering-Design-Werkzeuge beinhalten 3D AutoCAD, Solid Works, PV Elite und andere.
Die breitetste Palette von Third-Party-Zertifikaten: UL, CSA, ATEX, GOST, INMETRO, IEC, ASME, PED, KOSHA

Tauchsieder - geflanscht
Ideal für die Erzeugung von Dampf und Heizgasen und Flüssigkeiten in Druckgefäßen und Tanks, werden geflanschte Tauchsieder mit Haarnadel gebogenen Rohrelementen verschweißt oder in einem Flansch gelötet und mit elektrischen Schaltschränken vorgesehen. Chromalox geflanschte Tauchsieder stehen für eine breite Palette von Flanschgrößen und mit einer Vielzhal von Schaltschränken zur Verfügung.
Maßgeschneiderte Prozessheizungen
Entwickelt, um präzise Prozesstemperatursteuerungen für nahezu alle flüssigen- oder Gasprozessdämpfe, darunter die unter extremen Druck, Temperatur und Strömungsverhältnissen in korrosiven, gefährlichen und kritischen Umgebungen.
Zirkulationsheizungen - Korrosive Lösungen und Hochtermperaturgase
Mild korrosive Heizungen erlauben die Beheizung von Lösungen unter Verwendung von Edelstahl-Elemente und einem passivierten Edelstahl Rohrkörper Hoch korrosive Lösungen und Öle können mit der niedrigen Wattdichte INCOLOY® ® Mantelelementen gemeinsam mit einer passivierten Edelstahlrohrkörper eingesetzt werden, wodurch eine längere Lebensdauer entsteht.