DirectConnect™

Mittelspannungs-Heizsysteme


         

Neue DirectConnect™-Mittelspannungssysteme:

Verbessern die betriebliche Effizienz und senken die Installationskosten


Chromalox DirectConnect Mittelspannungs-Elektrosysteme senken die Installations- und Lebenszykluskosten und bieten zugleich einen schadstofffreien Betrieb für die Prozessheizung. Chromalox erkennt, dass sich Prozessbranchen immer mehr in Richtung auf Mittelspannungs-Heizsysteme für Anwendungen mit mehr als 879 kW (3 mmBtu/h) bewegen. Abgesehen von den geringeren Kosten und dem sauberer Betrieb bieten Mittelspannungs-Elektroheizsysteme unter anderem die folgenden Vorteile:

  • weniger Sicherheitsbedenken (keine offene Flamme),
  • stabile Strompreise,
  • minimaler Wartungsaufwand und
  • präzise Temperaturregelung

DirectConnect Mittelspannungs-Elektroheizsysteme können für große Wärmeanforderungen in verschiedenen Schwerindustriebereichen wie die Stromerzeugung, Öl und Gas, Petrochemie und Chemie eingesetzt werden. Zu den typischen Heizanwendungen gehören Inline-Umlaufsysteme, Wärmeübertragungspakete und Dampferzeuger für die Verwendung als Brenngasheizungen, Dampfüberhitzer, Kohlenwasserstoff-Verdampfer, Heißölsysteme und Kraft-Wärme-Anwendungen.

Chromalox DirectConnect-Systeme bieten ein sicheres und zuverlässiges technisches Design für metallummantelte elektrische Prozesswärmeanwendungen und Steuerungen für Heizsysteme, die mit Mittelspannung laufen. Diese zum Patent angemeldeten Chromalox DirectConnect-Mittelspannungs-Elektroheizsysteme bieten alle Vorteile einer elektrischen Prozesswärme bei gleichzeitigen signifikanten Kosteneinsparungen im Vergleich zu Systemen mit Niederspannung und hoher Stromstärke.

Besuchen Sie unsere Produktseiten:

DirectConnect Process Erhitzer

DirectConnect Schaltschrank

DirectConnect Dampfkessel

DirectConnect Wärmeübertragungs-Systeme

Traditionell wurden in den meisten Industriezweigen Niederspannungsspannung (typischerweise weniger als 1000 V) für elektrische Heizungsanwendungen verwendet. Fossile Brennstoffe werden seit Langem für Anwendungen bevorzugt, bei denen mehr Wärme erforderlich ist. Diese Brennstoffe profitieren auch von der vorhandenen Infrastruktur der Schwerindustrie. Aber fossile Brennstoffe sind nun auch mit einer steigenden Anzahl von Vorschriften, komplexen Geräteausstattungen und Umweltauflagen verbunden. Für den Einsatz in Industrie und bei Erweiterungen bietet eine Mittelspannungs-Elektroheizung eine attraktive Alternative.