DirectConnect™ - Einsparungen bei Betrieb und Wartung

DirectConnect Image

         

Einsparungen bei Betrieb und Wartung


Betrieb bei mittlerer Spannungen erhöht die Effizienz von Leistungsverteilung und Verbrauch. Eine typisches Niederspannungssystem arbeitet mit einer Effizienz von ca. 96 %. Durch die Stromübertragung über Leitungen, Busse/Sammelschienen, Anschlüsse und Geräte werden thermische Verluste erzeugt (auch I2R-Verluste genannt). Eine Multi-Megawatt-Prozessheizlösung mit 4160 V und mit der Chromalox SCR-Leistungssteuerungsoption maximiert die Effizienz auf nahezu 99 %. Diese Verbesserung um 3 % kann mehrere tausend Euro pro Jahr sparen.

Im Gegensatz zu Fossilbrennstoffheizungen erfordern die Hauptkomponenten einer elektrischen Prozessheizung keine regelmäßigen Wartungen und Einstellungen. Allerdings helfen Routineinspektionen der elektrischen Anschlüsse, Sicherheit zu gewährleisten und Effizienz zu maximieren. Die Tatsache, dass Mittelspannungstechnologie weniger Kabel und Verbindungen erfordert, vereinfacht die Prüfung.