C2i™ Temperature Controllers" type="text/html" rel="alternate" charset="" hreflang="en" href="http://www.chromalox.com/en/catalog/component-technologies/C2i Temperature Controllers">

Temperaturregler

Übersicht

Vom Einkreisreglern mit einem Ausgang über Mehrkreisregler mit 9 Ausgängen bis hin zur mikroprozessorbasierten PID-Regelung bietet Chromalox genau das für Ihre Anwendung erforderliche Maß an Einfachheit und Raffinesse. Erweiterte Modelle verfügen über Heiz- und/oder Kühlregelungsmodi, grafisches/Text-LCD-Display, umfassenden Alarmschutz, programmierbare Ereignisausgänge, kundengerechtes Setup, erweiterte Profilerstellung mit Datenaufzeichnung und grafische Trendaufzeichnung. Auch ein Fernzugriff über Modbus RS-485 oder Ethernet-Modbus-TCP ist möglich. Wirkungsgrade werden mit den neuen Chromalox-Konfigurationssoftware und USB-Datenschnittstelle verbessert, und viele Geräte eignen sich für NEMA 4X/IEC IP66-Umgebungen.

Einkanal
Einkanalregler verbinden Benutzerfreundlichkeit und präzise Bedienung von kritischen Temperaturen und Prozessanwendungen.
Sicherheitspositionssteuerungen
Diese Regler für obere und untere Grenzwerte wurden entwickelt, um einen zuverlässigen Schutz von Prozessen, Ausrüstungen und Personal zu gewährleisten.
Multi-Loop
Chromalox Multi-Loop-Temperaturregler bieten bis zu acht Regelzonen in einem erschwinglichen Paket. Sie sind mit Autotuning, Heizunterbrechungsalarmen und MODBUS-Kommunikation verfügbar.
Monitore und Aufzeichnungsgeräte
Das CX224 umfasst einen 12-Kanal-Temperaturmonitor und die ChromaSoft CX224-Software. Dies ist die nächste Generation der Temperaturüberwachungsgeräte von Chromalox, die speziell auf die Anforderungen an den Schutz von Elektromaschinen ausgelegt ist.