Gefahrenbereichs-Begleitheizungen

Gefahrenbereichs-Begleitheizungen

Chromalox HSRL und HSRM selbstregulierende Heizkabel bieten sicheren, zuverlässigen Begleitheizungen für Frostschutz von Rohren, Ventilen, Tanks und ähnlichen Anwendungen, und sie sind für den Einsatz an explosionsgefährdeten Bereichen zugelassen. Konstruiert aus industrietauglichen 14 und 16 AWG Buss Draht mit einem verzinnten Kupfergeflecht und einer Fluorpolymer-Ummantelung, sorgen HSRL und HSRM einen zuverlässigen Betrieb in DIV 1 Gefahrenbereichen. HSRL und HSRM Heizkabel verfügen das Maximum an Betriebstemperatur im Bereich von 65 und 150 Grad und einer maximalen Einsatztemperatur von 85 und 215 Grad.

Können Sie das Gesuchte nicht finden?