C2i™ Immersion Heaters" type="text/html" rel="alternate" charset="" hreflang="en" href="http://www.chromalox.com/en/catalog/industrial-heaters-and-systems/C2i Immersion Heaters">

Zirkulations- und Tauchsieder

Übersicht

Chromalox Zirkulationsheizer sind verpackte Einheiten mit verschraubbaren oder geflanschten Tauchsiedern in einer thermisch isolierten Heizkammer für effizientes Heizen eines strömenden Mediums durch eine seitliche Montage oder eine eingebaute. Thermoelement-Sensoren können mit den meisten Steuerungen verbunden werden. Wählen Sie aus Klemmengehäuse, Hülle und Gefäßmaterialien, Flanschverbindungen und Steuerungen. Viele Modelle auf Lager.

Anwendungen beinhalten: Warmwasser, Frostschutz, Wärmeträgeröl Heizung, Ölheizung, Dampf, Luft und Gasheizung und weitere.

Konsultieren Sie Ihre regionales Vertriebsbüro von Chromalox für detaillierte Informationen über die vielen Extras, mehr Kilotwatt Heizeungen und einem Rahmen Zirkulationsheizungssystem.

Deswegen bietet Chromalox die größte Auswahl an lagernden Rostschutzprodukten der Branche an. Industrielle Tauchsieder sind für den direkten Kontakt zur Erwärmung von Wasser, Ölen, viskosen Materialien, Lösungsmittel, Prozesslösungen und Gase für viele industrielle Wärmeanwendungen. Da die gesamte Wärme innerhalb der Flüssigkeit der des Prozesses erzeugt wird, wird nahezu eine 100%ige Effizienz erreicht. Verschiedene Temperatursteuerungsmöglichkeiten erlauben sehr genaue Prozesstemperatursteuerungen. Gunrdmontagemöglichkeiten von Gewinde Schraubverbindungen, Flanschen oder einfachen überhänge Entwicklungen erleichtern stehts die Kundeninstallation. Eine große Auswahl an Entwicklung ist auf Lager und kann sofort geliefert werden. Für jede Erwärmung von Flüssigkeit ist ein Produkt verfügbar; von klarem Wasser bis zu korrosiven Lösungen, hochviskosen Ölen und für viele Spezialanwendungen wie Hochdruck und bei explosionsgefährdeten Bereichen. Chormalox fertigt auch routinemäßig kundenspezifische Lösungen an.

Chromalox Elektrotauchsieder bringen Wärme direkt an und das nahezu mit 100 Prozent Effizienz. Grundrohr Optionen umfassen ein Gewinde, sind angeflanscht oder geschweißt. Verschiedene Temperatursteuerungsmöglichkeiten erlauben sehr genaue Prozesstemperaturregelungen. Chromalox produziert eine große Auswahl an elektrischen Tauchsiedern zum Erhitzen von Flüssigkeiten, angefangen von klarem Wasser bis hin zu korrosiven Lösungen, hochviskosen Ölen und für viele Spezialanwendungen wie Hochdruck und bei explosionsgefährdeten Bereichen.

 

Tauchsieder - geflanscht
Ideal für die Erzeugung von Dampf und Heizgasen und Flüssigkeiten in Druckgefäßen und Tanks, werden geflanschte Tauchsieder mit Haarnadel gebogenen Rohrelementen verschweißt oder in einem Flansch gelötet und mit elektrischen Schaltschränken vorgesehen. Chromalox geflanschte Tauchsieder stehen für eine breite Palette von Flanschgrößen und mit einer Vielzhal von Schaltschränken zur Verfügung.
Tauchsieder - Verschlussschraube
Verschlusschrauben Tauchsieder bestehen aus Röhrenelementen in einem Gewinde Sechskantanschluß. Sie schrauben sich direkt durch die Gewindeöffnung in Tankwände, um Flüssigkeiten, dickflüssige, Gebläseluft und Gase durch direkten Kontakt aufzuwärmen.
Tauchsieder - Überhänger
Überhängende Tauchsieder brauchen nur einen kleinen Arbeitsbereich, erfordern keine Tankdurchführungen, und sind leicht für die Wartung und den Austausch zurückgezogen. Sie werden in einem Behälter eingetaucht, um Wärme in einer Vielzahl von Anwendungen zu erzeugen, einschließlich Säure- oder Alkalilösungen.
Zirkulationsheizungen - Wasseranwendungen

Wasserheizungen sind ideal für die Beheizung der kommunalen Wasser für industrielle Wäschereien und Spülenprozesse. Andere Anwendungen umfassen die indirekte Beheizung von einer Vielzahl von Lösungen und Temperaturbetrieb von Lagertanks.

Maßgeschneiderte Prozessheizungen
Entwickelt, um präzise Prozesstemperatursteuerungen für nahezu alle flüssigen- oder Gasprozessdämpfe, darunter die unter extremen Druck, Temperatur und Strömungsverhältnissen in korrosiven, gefährlichen und kritischen Umgebungen.