Ausdehnungsgefäße für Wärmeübertragungsanlagen

Ausdehnungsgefäße für Wärmeübertragungsanlagen

Die Chromalox CWG Serie Warmwasser-Wärmetransferssyteme können in geschlossenen Schleifen mit Wasser oder Wasser-Glykol-Gemischen bis zu einer maximalen Temperatur von 250 F verwendet werden. Zu den Anwendungen gehören Heizen oder Kühlen von Mantelgefäßen, Walzen, Wärmetauschern, Werkzeug- und Formenbau, die eine hohe gleichmäßige Temperatur im gesamten Prozess erfordern.

Ein Ausdehnungsgefäß ist eine wesentliche Komponente für alle Wärmeübertragungsanlagen. Wärmeübertragung Flüssigkeiten dehnen sich mit einem Anstieg der Temperatur. Ausdehnungsgefäße ermöglichen und enthalten die Erhöhung des Volumens aufgrund der Temperatur. Im Zusätzlich Kaltausdehnungsgefäße bieten ein "Siegel" on Systems verringert die Oxidation der Flüssigkeit. Sie gelten auch für die hydrostatische Höhe hinzufügen (NPSH) an dem Einlass zu der Pumpe.

Expansion tanks should be sized based on the amount of thermal expansion of the heat transfer fluid in the system. The actual size of the tank should be at least double the anticipated increase in fluid volume. Tank capacity should be increased if the process piping is extensive and contains a significant volume of fluid. The following tables indicate the typical tank sizes for most systems.

Können Sie das Gesuchte nicht finden?