Unter Dach und Fach: Schneller Service schafft Beziehungen mit Verpackungsanlagenhersteller

Das Problem

Ein Hersteller von Verpackungsanlagen für die Geflügelindustrie war mit seinem aktuellen Anbieter von wasserdichten Komponenten für den Einsatz in seinen Maschinen unzufrieden. Aufgrund eines Problems mit einer Erdungsleitung drang an den wasserdichten Abdichtungen an den Maschinen des Unternehmens bei der Reinigung Feuchtigkeit ein.

Die Lösung

Chromalox arbeitete mit dem Kunden zusammen, um CIR-Heizpatronen mit einem Epoxid- und Viaton-Stecker anzuschließen, um die in die Maschinen eindringende Feuchtigkeit zu beseitigen. Anschließend half Chromalox dem Kunden, die 3-drahtigen wasserdichten Elemente durch 2-drahtige wasserdichte Elemente zu ersetzen, um mögliche Lecks zu vermeiden.

Vorteile

  • Die Bereitstellung eines wasserdichten Heizelements und das Eingehen auf die Bedürfnisse des Kunden sorgten dafür, dass eine gute Beziehung aufgebaut wurde, während der Kunde Probleme mit der vorhandenen Versorgungskette hatte.
  • Chromalox war das einzige Unternehmen, das einen Epoxid- und Viaton-Stecker bieten konnte – darüber hinaus konnte es Wärmezeichnungen schnell anfertigen und innerhalb kurzer Zeit ein effizientes Produkt liefern.