Hochdruck Sperrgasheizung

Prozessheizlösungen

Hochdruck-Prozessheizungen werden oftmals zum Vorheizen von Sperrgas verwendet, um die im inneren entstandene Feuchtigkeit und Kondensation einer Trockengasdichtung während des Betriebs eines Hochgeschwindigkeitskompressors auftritt zu entfernen - es können Betriebsdrücke bis zu Tausenden von Pfund pro Quadratzoll erreichen.

Trockengasdichtungen sind berührungslose, Trockenlauf Gleitringdichtungen werden für Hochgeschwindigkeitskompressoren eingesetzt. Eine typischer Anwendungsfall ist ein Turbokompressor, der zur Übertragung und Verteilung von Erdgas verwendet wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Nass Gleitringdichtungen, besteht kein Kontakt zwischen den Stirnseiten der Primär- und Gegenringe. Dies wird durch die Verwendung von spiralförmigen Nuten in der drehbaren Fläche erreicht, dass "fangen" Gases, wenn es sich dreht, die Druckerzeugung und die Schaffung eines dynamischen Hubkraft, die die Flächen trennt. Als solches tritt zwischen den beiden Oberflächen keine Reibungswärme auf. Dieses Dichtungsgas wird in die Dichtung eingespritzt, um als Arbeitsfluid für die Hebekraft zu wirken, und auch um eine Barriere zwischen der Außenatmosphäre und dem internen Prozessgas zu komprimieren.

Wenn Sie mit diesem großen Druck und mit diesen Materialien, zu tun haben, müssen Sie auf jede Komponente zählen. Das ist es, warum Kunden auf Chromalox zählen. Unsere Expertise und unsere Standards sind bereit, Ihre anspruchsvollsten Anwendungen zu erfüllen.